Gendern, Identität, N-Wort

Philosoph Pfaller zum Kulturkampf: „In der Falle der Moralisierung“

Die Politik wird längst von einem Kulturkampf überlagert.
© Imago

Ein Kulturkampf beherrscht die Debatte. Am politischen Schauplatz sorgen immer wieder mutmaßliche Nebenthemen für Auseinandersetzung. Von Symbolpolitik ist die Rede. Und von den Rechten, die daraus ihren Nutzen zieht. Der Philosoph Robert Pfaller über die zunehmende Verwechselung von Politik und Moral.

Verwandte Themen