Auch Notdienst geplant

Gegen langes Warten auf Termin: In Innsbruck öffnet ein neues Augenzentrum

Modernste Geräte helfen bei der Diagnostik.
© Rita Falk/Tiroler Tageszeitung

Kommenden Mittwoch, den 26. Juni wird im Sanatorium Kettenbrücke ein neues Augenzentrum eröffnet. Eingerichtet wird auch ein Wochenend-Telefonnotdienst. Zudem soll das erste Myopie-Zentrum im deutschsprachigen Raum kurzsichtigen Menschen helfen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen