Erfolgreiche Bilanz für KitzSki

Trotz wenig Schnee: Rekordjahr für Bergbahn Kitzbühel

Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für das Mitarbeiterhaus der Bergbahn Kitzbühel am Hahnenkamm-Parkplatz.
© Harald Angerer

KitzSki hat im Geschäftsjahr 22/23 erstmals die 60 Mio. Euro-Umsatzgrenze überschritten. Es sind große Investitionen in die Zukunft geplant.

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen