Ins Krankenhaus gebracht

Rennradunfall in Flaurling: Zwei Verletzte bei Trainingsfahrt

Flaurling – Am Samstagvormittag kam es auf der L11 Völser Straße zu einem Radunfall mit zwei Verletzten. Eine Trainingsgruppe war mit Rennrädern von Flaurling in Richtung Polling unterwegs. Als eine 19-Jährige bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h mit ihrem Rad abbremste, stürzte nicht nur sie, sondern auch eine 33-Jährige und eine 27-jähriger Mann.

Die zwei verunfallten Frauen verletzten sich dabei unbestimmten Grades und mussten mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik gebracht werden. Der 27-Jährige blieb unverletzt. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen