48. TT-Nachwuchsturnier

Bildergalerie und Video: So lief der erste Tag beim TT-Nachwuchsturnier

Die SPG Unterland (gelb/blau) im Duell mit Landeck. Hier konnte der Stürmer gerade noch gestoppt werden.
© Rita Falk/Tiroler Tageszeitung

Zum bereits 48. Mal geht an diesem Wochenende das TFV-Nachwuchsturnier der Tiroler Tageszeitung über die Bühne. Wir haben Fotos und ein Video vom Eröffnungstag für euch.

Innsbruck – 49 Teams spielten am Samstag in neun Gruppen um den Einzug in die Finalrunde. Auf der USI rollte von den frühen Morgenstunden bis zum späten Nachmittag das runde Leder.

Und Sieger waren alle rund 700 jungen Mädchen und Buben, denn neben der Verpflegung während des Turniers erhielten alle Mannschaften auch Goodiebags von der TT und ihren Partnern, sowie einen Spielball.

🔗 >>> Zum Spielplan auf der TFV-Seite

Fotos vom 1. Spieltag

Abseits des Rasenvierecks wurde den jungen Talenten ein buntes Rahmenprogramm geboten. Am Sonntag steigen im Tivoli Stadion Tirol die Finalspiele. Dort wartet dann auch auf zwei Teams der Hauptpreis: Eine Reise zu einem Länderspiel der ÖFB-Auswahl.

Am Finaltag mit dabei: FC Wacker, FC Patscherkofel, SPG Buch/Jenbach A, SPG Hinteres Zillertal A, Völser SV, SV Wörgl, SV Landeck, FC Kitzbühel, SVG Reichenau, SV Hall, SV Umhausen, FC Kufstein, SK Rum A, WSG Tirol, SV Längenfeld, SC Münster A. (TT.com)

Video | TT-Nachwuchsturnier

Verwandte Themen