Neue Studie aus Innsbruck

Der Traumtag am Berg und das Trauma danach: Unfallopfer teils monatelang belastet

Ob ein Sturz vom Rad oder auf der Skipiste: Bergunfälle können nicht nur körperliche Verletzungen zur Folge haben.
© imago/Herrmann Agenturfotografie

Auch ein Alpinunfall ohne schwere körperliche Verletzung kann sich auf die Psyche auswirken. Das hat eine Innsbrucker Studie ergeben. Unfallopfer sollen daher künftig über posttraumatische Stresssymptome aufgeklärt werden.

Verwandte Themen