Bei Concordia

Tiroler hilft in Rumänien: „Die Kommunikation mit Kindern funktioniert auch ohne Worte“

Für die österreichische Hilfsorganisation Concordia Sozialprojekte arbeitet Thomas Millebner (links) mit Flüchtlingen, Frauen mit Behinderung und jungen Menschen aus schwierigen Verhältnissen.
© Concordia

Thomas Millebner aus Völs absolviert seinen Zivildienst in Bukarest. Dort unterstützt er Menschen, die es nicht so gut im Leben haben.

Verwandte Themen