Änderungen am Smartphone

Apple drohen Milliardenstrafe: Brüssel bekämpft die Marktmacht der Digitalriesen

Apple muss laut Digital Markets Act auf seinen Geräten Alternativen zu seinem App Store und zum Browser Safari zulassen.
© IMAGO/Andre M. Chang

Auf Apple könnten Strafen in Milliardenhöhe zukommen: Die EU-Kommission teilte am Montag mit, der US-Konzern verstoße mit seinem App Store gegen die seit März geltenden Wettbewerbsregeln für Digitalkonzerne. Was der Digital Markets Act für Konzerne und KonsumentInnen bedeutet.

Verwandte Themen