Weißer Kastenwagen gesucht

Motorradfahrer stürzte auf Tiroler Straße in Zirl: Polizei bittet um Hinweise

Zirl – Montagvormittag kam es zu einem Motorradunfall auf der B171 Tiroler Straße in Zirl/Martinsbühel. Ein 31-jähriger Österreicher war dort in Richtung Telfs unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache plötzlich stürzte. Das Motorrad prallte auf der Gegenfahrbahn in die Leitschiene und wurde schwer beschädigt. Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.

Nun will die Polizei der Unfallursache auf den Grund gehen. Ein Zeuge hörte den Unfall nämlich. Kurz davor sah dieser einen weißen Kastenwagen, der in Richtung Innsbruck unterwegs war, und hörte dann ein lautes Quietschen. Als der Zeuge in Richtung des Geräuschs ging, fand er den verletzten Motorradfahrer und alarmierte die Rettungskräfte.

Die Polizeiinspektion Zirl ersucht nun weitere Zeugen des Unfalles bzw. den Fahrer des weißen Kastenwagens sich unter der Telefonnummer 059133 7132 zu melden. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen