In Stams gestoppt

Zu schnell, alkoholisiert und ohne Führerschein: 60-Jähriger flüchtete auf A12 vor der Polizei

Haiming, Stams – Offenbar eilig hatte es ein 60-jähriger Autolenker am Sonntagabend auf der Inntalautobahn bei Haiming. Der Mann fuhr gegen 20 Uhr mit 104 km/h in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei. Erlaubt waren in dieser Zone 80 km/h.

Damit noch nicht genug, missachtete der Lenker die Anhaltezeichen der Polizisten, die die Verfolgung aufnahmen. Das Fahrzeug konnte schließlich in Stams auf der Tiroler Straße angehalten werden. Wie sich herausstellte, war der Mann nicht im Besitz eines Führerscheins. Ebenso war er alkoholisiert, laut Polizei mit über 1,8 Promille. Der 60-Jährige wird angezeigt. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen