Wirren des Nahost-Konflikts

Außenminister Schallenberg im Interview: „Gaza muss palästinensisch bleiben“

Außenminister Schallenberg in den Wirren des Nahost-Konflikts: Besuch am „Hostage Square“ in Tel Aviv im Februar 2024.
© APA/BMEIA/Gruber

Was nach dem Krieg im Gazastreifen passieren soll und warum Außenminister Schallenberg einen Palästinenserstaat für notwendig hält, aber Palästina derzeit nicht anerkennt.

Verwandte Themen