Nur noch mit Schmerzmitteln

Beachvolleyballer Ermacora macht Schluss: „Körper gibt mir klare Signale aufzuhören“

Beachvolleyballer Martin Ermacora (30) lässt das Baggern sein. Der Tiroler freut sich bereits auf die Karriere danach, will aber die Saison noch zu Ende spielen.
© GEPA pictures/ Daniel Schoenherr

13 Jahre nach den ersten Erfolgen hat Beachvolleyballer Martin Ermacora genug vom Sandspielen. Im Herbst hängt der Tiroler den Ball an den so berühmten Nagel. Nicht ganz freiwillig. Zuletzt hatte den 30-Jährigen immer wieder der Körper ausgebremst. Bei den Turnieren in Litzlberg, Wien oder auch Innsbruck will er aber noch einmal groß aufspielen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen