Beim Abbiegen

52-jährige Autolenkerin bei Frontalcrash in Pians verletzt

Pians – Am Montag kam es in Pians zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem eine 52-jährige Frau verletzt wurde. Die Frau war gegen 13 Uhr mit ihrem Auto auf der Tiroler Straße von Landeck in Richtung Pians unterwegs und wollte nach links zu einem Gastronomiebetrieb abbiegen.

Gleichzeitig war eine gleichaltrige Frau mit ihrem Auto in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Da die erstgenannte ohne anzuhalten abbog, kam es zur frontalen Kollision. „Während sich die Lenkerin, die den Abbiegevorgang vorgenommen hatte, beim Unfall leichte Verletzungen an den Händen zuzog, verblieb die Zweitbeteiligte unverletzt“, hieß es von der Polizei. An beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Landeck unterwegs:

Matthias Reichle

Matthias Reichle

+4350403 2159

Monika Schramm

Monika Schramm

+4350403 2923

Verwandte Themen