Designerinnen der Zukunft

Zerlegt und zugenäht: Diese Innsbrucker Schülerinnen machen radikale Mode

Leni Kinzner (16, Aldrans), Yasmin Vorauer (16, Innsbruck), Ronja Bacher (16, Tux) und Sophie Kurz (17, Walchsee) (v.l.) besuchen die 2. Modeklasse der Ferrarischule Innsbruck.
© Axel Springer

Dekonstruktion von klassischen Schnitten: Das war die Grundidee für die heurigen Abschlussarbeiten der Modeklassen der Ferrarischule Innsbruck. Wie sich die Schülerinnen eine neue Modesprache „ernäht“ haben.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen