Betroffene berichten

Long-Covid-Patienten werden in Tirol oft nicht ernst genommen: „Viele stehen allein da“

Wer an Long Covid leidet, der ist oft erschöpft und antriebslos. Nicht wenige Patienten sitzen im Rollstuhl oder sind bettlägrig.
© E+

Zwei, drei, vier Schritte, dann ist sie wieder da, die Erschöpfung. In Tirol leiden Hunderte Menschen unter solchen und weiteren Symptomen von Long Covid. Und unter einem Gesundheitssystem, das ihren Bedürfnissen nicht gerecht wird. Eine Spurensuche.

Verwandte Themen