Die Debatte reißt nicht ab

Landestheater bleibt ein Politikum, FPÖ kritisiert Intendantin Girkinger

Das Tiroler Landestheater macht derzeit auch Schlagzeilen abseits des Künstlerischen.
© Böhm Thomas

Unter normalen Umständen hütet sich die Politik davor, sich in künstlerische Belange einzumischen. LH Mattle und BM Anzengruber haben ihre inhaltlichen Wünsche für das künftige Programm schon deponiert. Nun meldet sich die Innsbrucker FPÖ – mit heftiger Kritik an Theaterintendantin Irene Girkinger.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen