Brandursache unklar

Großeinsatz für Osttiroler Feuerwehren: Sägehalle in Obertilliach in Vollbrand

Mehrere Osttiroler Feuerwehren sowie des angrenzenden Bezirkes Hermagor standen im Einsatz.
© Freiwillige Feuerwehr Obertilliach

Obertilliach – Eine Sägehalle geriet am Mittwoch kurz nach 6 Uhr in Obertilliach in Vollbrand. Laut Polizei brach das Feuer in einer neu errichteten Sägehalle aus und griff auf zwei weitere Gebäudeteile über.

Wie es zu dem Feuer kam, soll am Donnerstag ein Brandermittler herausfinden.
© Freiwillige Feuerwehr Obertilliach

Im Einsatz standen mehrere Osttiroler Feuerwehren und des angrenzenden Bezirkes Hermagor. Zwischen 11 und 12 Uhr konnte schließlich „Brand aus“ gegeben werden.

Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt. Wie das Feuer entstanden ist, ist derzeit unklar. Am Donnerstag soll ein Brandermittler sich ein Bild der Lage machen. (TT.com)

Verletzt wurde niemand.
© Freiwillige Feuerwehr Obertilliach

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen