Auch Stromkasten beschädigt

Trieben nachts ihr Unwesen: Unbekannte besprühten Fahrzeug in Innsbruck

Innsbruck – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch trieben zwei Unbekannte ihr Unwesen in Innsbruck. In der Dr.-Stumpf-Straße in Hötting hatten sie es auf ein abgestelltes Fahrzeug abgesehen und besprühten dieses mit gelber Farbe.

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und stellte im Zuge dessen drei weitere Sachbeschädigungen an einer Garagenwand, einem Stromkasten sowie einem Müllcontainer in der Umgebung fest.

Die Gegenstände wurden ebenfalls mit einem gelben Farbspray besprüht, der entstandene Schaden kann derzeit nicht beziffert werden, hieß es vonseiten der Polizei. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen