Vorfall am Neujahrstag

Prozess nach Schüssen von Innsbrucker Balkon: „Dachte, es wäre die letzte Chance“

Ein Mann sorgte in Innsbruck mit seiner Schreckschusswaffe für Aufregung. Auch die Cobra rückte zum Einsatz an.
© TT/Liebl Daniel

Mehrfach feuerte ein 38-Jähriger am Neujahrstag seine Schreckschusspistole ab. Im Kino gegenüber warteten gerade viele Familien mit Kindern darauf, dass die Vorstellung beginnt. Sogar die Cobra rückte an. Jetzt musste sich der Schütze am Innsbrucker Landesgericht verantworten.

Verwandte Themen