Heli brachte ihn in die Klinik

Arbeiter rutschte in Mayrhofen vom Dach und stürzte 2,5 Meter zu Boden

Mayrhofen – Als er gerade Spenglerarbeiten an einem Dach durchführte, verletzte sich ein 41-jähriger Österreicher am Donnerstag in Mayrhofen.

Gegen 14:30 Uhr rutschte der Mann am feuchten Dach aus und stürzte aus ca. 2,5 Meter zu Boden. Dabei zog er sich schwere Verletzungen am linken Sprunggelenk zu. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber „Heli 4“ in die Klinik Innsbruck geflogen. (TT.com)

Verwandte Themen