Nachtragsbeschluss war nötig

Schadholz-Beschluss führte im Grieser Gemeinderat zu emotionaler Debatte

Im vergangenen Juli sorgte ein Windwurf für erhebliche Waldschäden entlang der Brennerautobahn bei Gries.
© Liebl Daniel

Die Gemeinde Gries am Brenner hat am Donnerstag gegen den Willen der Opposition einen Nachtragsbeschluss zum Thema Schadholz-Abtransport nahe der Brennerautobahn beschlossen. Bürgermeister Karl Mühlsteiger sah das Vorgehen „nicht dramatisch“.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen