Kicker sollen in Schuss bleiben

Camp für arbeitslose Fußball-Profis: „Du wartest und es kommt nichts“

Zwei Trainings am Tag, und das sechs Wochen lang: Die Profis sollen in Schuss bleiben.
© younion Sportgewerkschaft

Die Glitzerwelt des Fußballs deckt sich nicht mit den Erfahrungen eines arbeitslosen Profi-Fußballers. Zukunftssorgen sind alltäglich, ein Camp trägt zur Überbrückung bei.

Verwandte Themen