Zu zweit am Rad

Jugendlicher bei Fahrradunfall in Bruck am Ziller verletzt

Bruck am Ziller – Am Freitag gegen 16.45 Uhr ereignete sich auf der L294 Brucker Straße in Bruck am Ziller ein Unfall mit einem E-Bike, bei dem ein Jugendlicher verletzt wurde.

Ein 13- und ein 14-Jähriger fuhren die Straße entlang – einer saß am Fahrradsitz, der andere am Mittelrohr. Der 13-Jährige geriet dann mit seinem Fuß zwischen das Hinterrad und den Rahmen. Beide kamen zu Sturz. Der 13-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus nach Schwaz gebracht. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen