Jahresbericht 2023 liegt vor

Luft in Tirol erneut besser, neue EU-Grenzwerte wären aber nicht zu halten

Beschränkungen im Pkw- und Lkw-Bereich helfen der Luftqualität.
© Liebl

Die gute Nachricht: Die Luft in Tirol hat sich auch 2023 weiter verbessert. Die schlechte: die ab 2030 geltenden Schadstoff-Grenzwerte werden noch teils überschritten.

Verwandte Themen