Zwei Täter ausgeforscht

31-Jähriger in Landeck von zwei Männern geschlagen und verletzt

Landeck – Eine Polizeistreife wurde am späten Freitagabend zu einer Auseinandersetzung in Landeck gerufen. Zwei Männer aus Bangladesch seien geschlagen und verletzt worden. Die Beamten konnten einen 31-Jährigen mit blutenden Verletzungen im Gesichtsbereich sowie im Bereich der rechten Hand antreffen.

„Der Mann gab an, dass er im Bereich der Malserstraße von zwei jungen Männern nach einer verbalen Auseinandersetzung angegriffen und verletzt worden sei“, teilte die Polizei mit. Anschließend seien die Angreifer in Richtung Zams geflüchtet. Im Zuge der durchgeführten Erhebungen konnten die Beschuldigten – zwei 19-jährige Österreicher – ausgeforscht werden. Anzeigen folgen. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Landeck unterwegs:

Matthias Reichle

Matthias Reichle

+4350403 2159

Monika Schramm

Monika Schramm

+4350403 2923

Verwandte Themen