15-Jähriger stürzte ab

Zwei Verletzte bei Unfällen mit Mountain-Carts in Fügenberg und Mutters

Bei einer geführten Mountain-Cart-Tour in Fügenberg kam es am Samstagnachmittag zu einem Unfall bei dem ein 15-Jähriger verletzt wurde. In Mutters verletzte sich ein 35-Jähriger.

Fügenberg, Mutter – Zwei Verletzte gab es am Samstag bei Unfälle mit Mountain-Carts in Tirol.

Bei einer geführten Mountain-Cart-Tour in Fügenberg kam es am Samstagnachmittag zu einem Unfall, bei dem ein 15-Jähriger verletzt wurde. Der deutsche Jugendliche fuhr von der Bergstation Spieljochbahn über die Forststraße talwärts.

Durch den aufgewirbelten Staub des Vorausfahrenden verlor der Bursche die Kontrolle über das Gefährt, kam von der Straße ab und stürzte fünf Meter in den Wald ab. Mit dem Knie prallte der 15-Jährige dabei gegen einen Baum und zog sich eine tiefe Schnittwunde zu.

Nach dem Absetzen eines Notrufes wurde der Verletzte von der Bergrettung geborgen und ins Tal gebracht. Die Rettung brachte den Burschen daraufhin ins Bezirkskrankenhaus Schwaz.

In Mutters wurde einem 35-Jährigen die Geschwindigkeit mit dem Mountain-Cart zu hoch und das Dreirad geriet außer Kontrolle. Der Mann stürzte vom Cart und zog sich eine Schlüsselbeinfraktur zu. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen