Umweltanwalt lässt aufhorchen

Illegale Eingriffe in die Natur: Höhere Strafen alleine reichen nicht

Wer illegal in und um wertvolle Naturflächen (Bild: Schwarzsee) eingreift, gehöre strenger bestraft.
© Böhm

Die Landesumweltanwaltschaft will die Zügel gegen illegale Eingriffe in die Natur anziehen. Beanstandete Projekte sollen vorübergehend auf Eis gelegt werden.

Verwandte Themen