Vorbereitung auf die Wahl

Bleiben die ÖVP-Minister in der Politik? Wie die Türkisen ihre Regierungsmitglieder unterbringen

ÖVP-Chef Bundeskanzler Karl Nehammer hat die Entscheidung über die ÖVP-Bundesliste über.
© APA/Techt

Die ÖVP wird nach der Nationalratswahl am 29. September weit weniger Abgeordnete entsenden können als bisher. Die bisherigen Regierungsmitglieder dürfen dennoch auf ein fixes Mandat hoffen. Nur der Außenminister und der Arbeitsminister werden fix auf keiner Liste stehen.

Verwandte Themen