„Stolperstein“ gegen das Vergessen

Gedenkstein für die Witwe von Nazi-Opfer Hans Vogl in Zell verlegt

Zum Gedenkstein für Hans Vogl ist jener für Hilde Vogl hinzugekommen.
© Annelies Brugger

Hilde Vogl wurden 1944 die Kosten für die Enthauptung und Verbrennung ihres Mannes in Rechnung gestellt. Jegliche Beihilfe wurde der Witwe mit ihren drei minderjährigen Kindern verwehrt.

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen