Nur Bundeslisten-Platz 21

Hörl mit aussichtslosem VP-Platz vor Polit-Aus, scharfe Abrechnung mit Mattle

Zu LH Anton Mattle blickt Franz Hörl (l.) nicht mehr auf. Vielmehr kritisiert er den Landes-VP-Boss zwischen den Zeilen als politisches Leichtgewicht.
© Böhm Thomas

Kein Platz auf der VP-Landesliste und nun auch auf der schwarzen Bundesliste für die Nationalratswahl nur „Hinterbänkler“: Der oberste Seilbahner Österreichs und Tiroler Nationalratsabgeordnete Franz Hörl blickt dem bitteren Ende seiner Polit-Karriere entgegen. Zeit um abzurechnen.

Verwandte Themen