Organmandate bei Verstößen

Neue Regelung für E-Scooter: Polizei kann in Innsbruck jetzt strafen

E-Scooter erfreuen sich in Innsbruck nach wie vor größter Beliebtheit. Nicht alle NutzerInnen halten sich aber an die Verkehrsregeln.
© Böhm Thomas

Nach einer rechtlichen Klarstellung durch den Landesgesetzgeber kann die Polizei E-Scooter-Fahrer, die vorschriftswidrig durch Innsbruck düsen, künftig mit Organmandaten strafen. Die Politik erhofft sich davon eine Sensibilisierung der Scooter-Lenker.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen