Diskussion über Notstrom

Nach Hochwasser in Rattenberg: Landesrätin Mair weist Kritik am Land zurück

Rattenberg stand unter Wasser.
© Freiberger

Der fehlende Notstrom für die Pumpen nach den Überschwemmungen in Rattenberg veranlassten den grünen Klubobmann Gebi Mair zur Kritik. Die zuständige Landesrätin Astrid Mair weist diese zurück.

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen