Rad selbst lokalisiert

Gestohlenes Rad in Rum Dank Peilsender sichergestellt

Der Tatverdächtige wurde von der Polizei nahe seiner Beute angetroffen und zur Anzeige gebracht.

Rum – Ein 24-jähriger Kroate wird verdächtigt am Freitag zwischen 13.05 Uhr und 13.10 Uhr ein vor einem Geschäft in Rum abgestelltes, hochwertiges Rennrad gestohlen zu haben.

Als der Geschädigte den Diebstahl zeitnah bemerkte, verständigte er die Polizei. Anhand eines am Rennrad angebrachten Peilsenders konnte er den Standort des Rades lokalisieren. Die Polizisten stellten das Fahrrad in einem Fahrradabstellraum bei einer Wohnanlage in Innsbruck fest und sicher.

Dort wurde auch der Tatverdächtige angetroffen. Im Zuge einer ersten Befragung zeigte sich der Kroate geständig. Er wird auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen