An Kreuzung kollidiert

Zwei Seniorinnen bei Autounfall in Oberösterreich gestorben

Die 82-jährige Lenkerin und ihre 79-jährige Beifahrerin sind verunglückt.

Lohnsburg – Bei einem Verkehrsunfall in Lohnsburg (Bezirk Ried) in Oberösterreich sind Freitagmittag zwei Frauen getötet worden. Die 82-jährige Lenkerin und ihre 79-jährige Beifahrerin stießen mit ihrem Auto an einer Kreuzung mit dem Pkw eines 64-Jährigen zusammen. Der Mann fuhr auf der L508, die Seniorinnen kamen von einem Güterweg und wollten nach links abbiegen.

Die 79-Jährige starb trotz Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle, die 82-Jährige wenig später im Klinikum Wels. Auch der 64-Jährige wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus Ried eingeliefert, berichtete die Polizei. (APA)

Verwandte Themen