Gschützte Werkstätte

Markus Kraler ist der Mann der ersten Stunde in der Geschützten Werkstätte Imst

Die Wahlkabinen sind für den heurigen Herbst geordert, wie Markus Kraler weiß: „Ohne uns läuft halt nix!“
© Parth

20 Jahre gibt es die Geschützte Werkstätte in Imst. Ein Erfolgsprojekt. Auch für Markus Kraler, der von Anbeginn mit im Boot ist und noch heute zu recht stolz auf „seinen“ Betrieb ist.

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen