Ermittlungen laufen

Feldstadel in Arzl im Pitztal durch Brand vollständig zerstört

Arzl i.P. – Zum Brand eines Feldstadels kam es am Samstag gegen 16.30 Uhr in Arzl im Pitztal. Der Stadel im „Blasbalgacker“ wurde durch die Flammen vollständig zerstört. Der Brand wurde schließlich von der Freiwilligen Feuerwehr Arzl gelöscht.

Die Brandursache ist laut Polizei derzeit unbekannt, wobei Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Weitere Ermittlungen sind im Gange. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen