Polizei bittet um Hinweise

Beschädigte Mopeds nahe des Bahnhofs: Dieb trieb in Hochfilzen sein Unwesen

Hochfilzen – In der Nacht von Freitag auf Samstag trieb ein bisher unbekannter Täter sein Unwesen auf einem Parkplatz nördlich des Hochfilzener Bahnhofs. Er beschädigte zwei dort abgestellte Mopeds der Marke Rieju und versuchte, eines der beiden Fahrzeuge zu stehlen.

Gewaltsam löste er die Wegfahrsperre und legte die Fahrzeugverkabelung frei. Weiter kam der Dieb jedoch nicht. Nun ermittelt die Polizei gegen den unbekannten Täter. Es wird um zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Fieberbrunn unter der Telefonnummer 059133/7202 gebeten. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen