Nach Unfall im O-Dorf

Wie man bei Badeunfällen schnell und richtig Erste Hilfe leistet

Pro Jahr sterben in Österreich im langjährigen Schnitt 35 Menschen im Wasser, sehr oft sind es Kinder.
© TT/Springer, Canva

Ob Schwimmbecken oder Badeteich, jedes Jahr ertrinken in Österreich im Durchschnitt 35 Menschen. Betroffen sind in erster Linie Kleinkinder bis zu einem Alter von vier Jahren. Der vierjährige Bub am Sonntag im Hallenbad im Innsbrucker O-Dorf hatte Glück, er konnte wiederbelebt werden.

Verwandte Themen