Vor der Premiere

Zuerst knarzen, dann krachen lassen: Ein Probenbesuch bei den „7 Todsünden“ am Telfer Birkenberg

Ute Heidorn (im Bild mit Gerald Votava) ist neu im Ensemble der „7 Todsünden“,.
© Victor Klein

Mit den „7 Todsünden“ fanden die Tiroler Volksschauspiele Telfs im Vorjahr zu alter Stärke zurück. Heuer wird das Stück aus sieben Stücken wiederaufgenommen. Am Mittwoch ist Premiere. Die TT blickte bei einer Probe hinter die Kulissen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen