Setzte selbst Notruf ab

Mountainbikerin stürzte in Angerberg: Mit Hubschrauber in Klinik gebracht

Angerberg – Eine 30-jährige Österreicherin stürzte am Dienstag gegen 11 Uhr mit ihrem Mountainbike in Angerberg und verletzte sich dabei schwer. Die Frau fuhr mit ihrem Fahrrad vom Adler Horst über die Buchacker Alm talwärts.

Sie stürzte schließlich in einer Rechtskehre und konnte anschließend noch selbstständig den Notruf alarmieren. Ein weiterer Radfahrer leistete Erste Hilfe. Der Rettungshubschrauber rückte an. Die Frau wurde ins Krankenhaus Kufstein geflogen. (APA, TT.com)

undefined

Schwere Verletzungen am Rücken

67-jähriger Mountainbiker stürzte in Landeck mehrere Meter ab

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen