B171 total gesperrt

Crash zwischen Auto und Motorrad in Strass im Zillertal: 56-Jährige schwer verletzt

Ein 22-jähriger Pkw-Lenker und eine 56-jährige Motorradfahrerin wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

Strass im Zillertal – Ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad in Strass im Zillertal hat Mittwochmittag zwei Verletzte gefordert. Ein auf der Zillertalstraße (B169) fahrender 22-jähriger heimischer Autolenker hatte im Kreuzungsbereich auf die Tiroler Straße (B 171) einfahren wollen, als er dort mit einer 56-jährigen Motorradfahrerin kollidierte. Die Österreicherin stürzte und wurde schwer verletzt. Der 22-Jährige erlitt ebenfalls Verletzungen.

Die Frau wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer wurde in das Krankenhaus Schwaz gebracht. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang waren im Gange. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Die B 171 blieb vorübergehend komplett gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. (APA)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen