Bündnis lässt Muskeln spielen

Der Kalte Krieg ist zurück: NATO-Gipfel mit einem Raketen-Knall

US-Marschflugkörper vom Typ Tomahawk, die auch nuklear bestückt werden könnten, Luftabwehrraketen vom Typ SM-6 und neue Hyperschallwaffen sollen in Deutschland stationiert werden. (Symbolfoto)
© DANIEL MIHAILESCU

Ab 2026 sollen in Deutschland wieder US-Waffensysteme stationiert werden, die weit in russisches Staatsgebiet reichen. Moskau kündigt eine „militärische Antwort“ an.

Verwandte Themen