51-Jährige in Wattens von Lkw auf Schutzweg erfasst

Ein 31-Jähriger Wiener dürfte die Frau übersehen haben. Die Tirolerin wurde verletzt. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Nervenzusammenbruch.

Wattens – Auf einem Schutzweg in Wattens wurde am Dienstagmorgen eine 51-Jährige von einem Lkw angefahren. Ein Pkw hatte angehalten, damit die Frau die Straße überqueren konnte. Als sie bereits den halben Weg zurückgelegt hatte, kam ein 31-Jähriger mit seinem Lkw heran. Der Wiener dürfte die Fußgängerin auf dem Schutzweg übersehen haben.

Die Frau wurde von dem Lastwagen erfasst und zu Boden geschleudert. Die Verletzte wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus nach Hall gebracht. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Nervenzusammenbruch. Auch er wurde ins Spital gebracht. (tt.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren