Hat Jennifer Aniston einen Babybauch?

Jennifer Anistons hautenges Glitzerkleid beim „Elle Annual Women Award“ ließ nicht nur tief blicken, sondern zeichnete auch eine deutliche Wölbung ab.

Los Angeles – Dass Jennifer Aniston nach Brad Pitt endlich wieder einen Mann an ihrer Seite hat, mit dem sie glücklich ist, daraus macht die Schauspielerin keinen Hehl. Turtelnd und Händchen haltend sieht man sie mit Justin Theroux beim Einkaufen und in Restaurants. Er steht zu ihr und verteidigte Jennifer Aniston auch, als Brad Pitt über sie lästerte.

Möglicherweise wird ihre Liebe durch ein gemeinsames Baby gekrönt. Denn zum „Elle Annual Women Award“ erschien die „Friends“-Darstellerin in einem silberfarbenen Glitzerkleid, dessen weiter Ausschnitt jedoch nicht von der darunterliegenden Wölbung ablenken konnte. Während sie über das ganze Gesicht strahlte, strich sie mit der Hand immer wieder über ihren Bauch, was die Spekulationen über eine Schwangerschaft natürlich angeheizt hat. Sollte es sich bei Jennifer Anistons Rundungen tatsächlich um einen Babybauch handeln, dann wird sie ihn nicht mehr lange verstecken können.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren