Schneekanonen für Christkindlmarkt?

Eine Comedy-Umfrage inspiriert vom seltsamen Wetter: Innsbruck will seinen Christkindlmarkt mit Schneekanonen beschneien. Damit auch optisch endlich Winter-Feeling einkehrt.

Innsbruck – Kein Tropfen Niederschlag im Monat November in Innsbruck, dafür mehr Sonnenschein als im Sommer. Das ungewöhnliche Wetter kann schon mal auf seltsame Ideen bringen und so hat sich unser Umfrageteam ernsthaft eingebildet, die Stadt Innsbruck plane, dem Christkindlmarkt mit Schneekanonen zu weihnachtlichem Zauber zu verhelfen. Was also eine völlig aus der Luft gegriffene Idee ist, wurde bei den Tirolern abgefragt: Wären sie dafür? Kunstschnee für den Christkindlmarkt?

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte