„Occupy Landwirtschaftskammer“: Tierschützer verhaftet

Tierschutzaktivisten protestierten gestern vor der Landwirtschaftskammer in Innsbruck gegen die Kastenhaltung von Schweinen. Die Blockade wurde von einem Großaufgebot der Polizei aufgelöst.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen