Lkw-Planenschlitzer stahlen auf Parkplatz 175 Flachbildfernseher

Auf einem Parkplatz auf er Westautobahn bei Melk stahlen Unbekannte die Fernseher aus dem Lkw.

Melk – Nach dem Aufschlitzen einer Lkw-Plane haben unbekannte Täter in der Nacht auf Mittwoch auf einem Parkplatz der Westautobahn (A1) im Bezirk Melk 175 Flachbildfernseher der Marke Philips gestohlen. Der angerichtete Gesamtschaden wurde von der Sicherheitsdirektion mit etwa 160.000 Euro beziffert.

Laut Polizei hatten die Täter zunächst fünf Sichtfenster in die Plane geschnitten, um die Ladung zu sichten. Danach rissen sie die Plombe der Ladetür ab, um ins Innere des Fahrzeugs und an die TV-Geräte zu gelangen. Die Plombe wurde nachträglich wieder provisorisch befestigt, der Diebstahl am Mittwoch in der Früh entdeckt. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte