Explosion von Tanklastwagen in Venezuela - 13 Tote

Infolge der Explosion seien auf einer Strecke von einem Kilometer acht Fahrzeuge in Brand geraten.

Caracas – Bei der Explosion eines Tanklastwagens sind in Venezuela 13 Menschen getötet worden. Der mit Benzin gefüllte Lastwagen sei auf der Straße zwischen der Hauptstadt Caracas und Los Teques explodiert, nachdem er umgekippt sei, sagte der Chef der Nationalen Polizei, Luis Fernandez, dem Fernsehsender VTV. Infolge der Explosion seien auf einer Strecke von einem Kilometer acht Fahrzeuge in Brand geraten.

In einem Bus hätten die Rettungskräfte die vollkommen verbrannten Leichen von zwölf Menschen gefunden, in einem Privatauto sei ein weiterer Toter entdeckt worden, sagte Fernandez.

Die Rettungskräfte hätten 16 Verletzte in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Erst nach einer Stunde sei es der Feuerwehr gelungen, die Flammen zu löschen. Nach Angaben des Polizeichefs kann sich die Zahl der Verletzten noch erhöhen. (APA/AFP)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte