Film und TV

Starregisseur Angelopoulos bei Verkehrsunfall gestorben

Theodoros Angelopoulos galt als einer der wichtigsten europäischen Regisseure der letzten 40 Jahre. Er bekam mit dem Film „Alexander der Große“ 1980 bei den Filmfestspielen in Venedig den Goldenen Löwen. 1998 erhielt er die Goldene Palme in Cannes für den Film „Ewigkeit und ein Tag“ mit Bruno Ganz.

Verwandte Themen