Web und Tech

Entlassung auf Kaution für Megaupload-Gründer verweigert

Das neuseeländische Gericht hält die Fluchtgefahr für sehr hoch. Kim Schmitz muss nun bis zur Anhörung am 22. Februar hinter Gittern bleiben.

Verwandte Themen